PRT-Zwinger vom Bromberg

Über uns

Wir über uns...

Wir, das sind Sabine, Dirk, Marlene und unsere Hunde. Wir leben in Schwerte an der Ruhr, direkt angrenzend an Dortmund.

Zum Toben stehen unserer Hundebande 500 qm sicher eingezäuntes Grundstück und der 2 Minuten entfernte Wald oder die 5 Minuten entfernten Ruhrwiesen zur Verfügung.

Sabine ist seit über 30 Jahren Jägerin und für die jagdlichen Interessen der Hunde zuständig, wenn sie nicht gerade ihre Zeit als Versicherungkauffrau bei einer Versicherung verbringt.

Dirk ist bei der Kriminalpolizei beschäftigt und durch seine Erfahrung als ehemaliger Diensthundeführer für das „Gute Benehmen“ der Bande verantwortlich.

Unser Zuchtziel

Durch Auswahl gesunder und leistungsstarker Elterntiere züchten wir Parson Russell Terrier für Jäger, Reiter oder als Familienhund nach dem Rassestandard des FCI in unserem, dem PRTCD / VDH und JGHV, angeschlossenen Zwinger. Seit dem 08. März 2005 ist der Name "vom Bromberg" für Parson Russell Terrier geschützt.

Wir legen besonderen Wert auf die Verpaarung seit Generationen gesunder Elterntiere, die Hunde stehen unter ständiger tierärztlicher Kontrolle. Die Hunde sind auf alle bekannten Erbkrankheiten untersucht. Wichtig ist uns der Erhalt der positiven Eigenschaften unserer Hunde in den Folgegenerationen.

Kein Welpe ist wie der andere und jeder Welpeninteressent hat gewisse Erwartungen an seinen neuen vierbeinigen Freund. Uns liegt es sehr am Herzen, dass Hund und Hundeführer ein Hundeleben lang glücklich sind.

Der Jäger sucht den triebstarken aber dennoch führigen, mutigen Jagdbegleiter, die Familie mit Kindern wünscht sich einen temperamentvollen, liebenswerten Spielkameraden, die Sportler wünschen sich den ausdauernden Begleiter.

Wir versuchen gemeinsam mit den neuen Besitzern, den richtigen Hund zu finden. Sollte es der Fall sein, dass in unserem Wurf nicht der "passende" Hund dabei ist, vermitteln wir die Interessenten gern an andere Züchter im VDH weiter, die unsere Zuchtauffassung teilen.

Unsere Welpen wachsen im Haus auf. Sie erfahren die bestmögliche Sozialisierung in diesen wichtigen ersten acht Wochen ihres Lebens. Sie lernen Geräusche und Gerüche, Spielsachen, Kinder, andere Hunde und Menschen kennen. Sie dürfen im gesicherten Garten die große Welt erkunden und wenn sie später in Jägerhand gehen auch schon erste kleine Reviergänge mit uns unternehmen.

Wir versuchen jeden Welpen individuell auf sein späteres Leben vorzubereiten.

Hannes vom Bromberg
Baronin Bommel vom Westhofener Forst
Zuchtziele vom Bromberg Zwinger
Authentic Tradition